+49 (0) 171 75 25 97 2 info@reitverein-kuessaberg.de
Der Reitverein Küssaberg wurde im März 2007 gegründet. Der Grundgedanke hierfür war die Förderung der Jugendlichen. Dies ist nur möglich durch die gute Zusammenarbeit mit der Reitschule Azurro.

Der Reitverein Küssaberg fördert den Reitsport allgemein und schult seine Mitglieder im Umgang mit den Pferden. Organisiert werden dazu verschiedenste reitsportliche und gesellschaftliche Anlässe, wie auch Trainings- und Weiterbildungskurse und Ausritte.

Alljährliche Highlights sind das Vereinsturnier, das Themen-Schaureiten und das Reitturnier.

Sie wollen dem Reit und Fahrverein Küssaberg e.V. beitreten?

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, kontaktieren Sie uns.

Vorsitzender Peter Lukacs
Sportwartin und Reitlehrerin Christiane Reine-Lukacs, Mobile 0049 (0) 171 7525 972

Oder unter eMail:
info@reitverein-kuessaberg.de

Vorstandsmitglieder Name
Vorsitzender Peter Lukacs
Kassier Eva Müller
Schriftführer Alexandra Mühlhaupt
Sportwart Christiane Reine-Lukacs
Jugendwart Vanessa Roder
Ob Dressur- oder Springreiter,Voltigierer, Anfänger oder erfahrene Turnierreiter, auch mit eigenem Pferd – der Reiterverein Küssaberg bietet für alle umfassende Angebote.

Die Anlage ist mitten im Grünen, unterhalb der Küssaburg gelegen, ideal für Pferd und Reiter: Dressurplatz 20x60m, Springplatz, Geländesprünge, Longierzirkel, Grosszügige Weiden.

Jedes Jahr finden auf unserem Gelände Turniere und ein grosses Themen-Schaureiten statt.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Wir heissen Sie Willkommen als Besucher, Schulreiter, um mit Ihrem Pferd unsere Anlage zu nutzen oder an einem unserer Lehrgänge teilzunehmen.

Reitordnung der Reit- Fahrgemeinschaft Küssaberg e.V.

1. Das Reiten und die sonstige Benutzung der Reitanlagen geschieht auf eigene Gefahr.
Schadenshaftung des Vereins ist ausgeschlossen. Unbefugten ist das Betreten der Reitanlagen nicht gestattet.

2. Das Reiten z.B. mit Halb- oder Turnschuhen sollte aus Sicherheitsgründen unterbleiben. Aus Sicherheitsgründen sollten lange Haare beim Reiten zusammengehalten werden (Skalpierungsgefahr beim Stürzen). Ohrringe und Ketten können zu Behinderungen führen.

3. Die vom Reitlehrer festgelegten Zeiteinteilung für Abteilungs- und Einzelreiten ist ausgehängt und unter Reitstunden ersichtlich.

4. Den Weisungen des Reitlehrers ist Folge zu leisten.

5. Springen ist nur nach Anordnung des Reitlehrers zulässig.

6. Beim Springen ist aus Sicherheitsgründen das Tragen einer sturzsicheren Kappe mit 3- oder 4-
Punkt-Aufhängung und Rückenschutz Pflicht (Versicherungsschutz).
7. Nach Putzen und Pflegen der Pferde im Freien ist der jeweilige Platz unverzüglich zu säubern. Das Abmisten des Reitplatzes nach der Reitstunde ist selbstverständlich.

8. Alle Anträge und Beschwerden sind an den Vorstand zu richten.

9. Wer trotz Verwarnungen gegen die Reitordnung verstößt, kann von der Benutzung der Anlage ausgeschlossen werden.

Im Übrigen gelten die allgemein üblichen Reitregeln, soweit sich aus der vorstehenden
Reitordnung nicht besondere Festlegungen ergeben.

SPORTLICHES VERHALTEN WIRD VORAUSGESETZT
Das Vereinsvermögen gehört allen Mitgliedern, und alle sollten sich daher verantwortlich fühlen, nicht nur die Vorstandsmitglieder.

Einzel- und Longenstunden

25 EUR
  • je 30 Minuten
  • nach Vereinbarung

Gruppenreiten Erwachsene

19 EUR
  • je 60 Minuten
  • 10er Abo: 175 EUR

Ausritt

EUR
  • je Reitstundentyp
  • nach Vereinbarung

Veranstaltungen

So 29

Formations-Reiten

Mai 29 am 10:30 - 11:30 CEST
Küssaberg
Sa 04

RFG: Ausflug

Juni 4 am 7:00 - 8:00 CEST
Küssaberg
Sa 11

SaKu

Juni 11 am 10:00 - 11:00 CEST
Küssaberg
So 12

SK

Juni 12 am 10:30 - 11:30 CEST
Küssaberg
So 26

Formations-Reiten

Juni 26 am 10:30 - 11:30 CEST
Küssaberg